StartseiteKabelanbieterSchweiz

Die Schweiz und ihr Kabelfernsehangebot

Die Schweiz nennt das viertgrößte Kabelnetzwerk Europas ihr Eigen, in dessen Rahmen das Kabelfernsehen mit 77 % Marktdurchdringung und somit Platz vier im Länderranking überzeugt. Die Zuständigkeit für genau diese Kabelstruktur teilen sich sechs Kabelnetzbetreiber:

  • UPC Cablecom,
  • Kabelfernsehen Bödeli AG,
  • Besonet,
  • WWZ,
  • Thurcom und
  • Rii-Seez-Net

Daneben agieren in der Schweiz auch Kabelfernsehanbieter, die kein eigenes Kabelnetz unterhalten. Beispiele hierfür sind:

  • Adelcom als Partner von UPC Cablecom mit dem gleichen Produktangebot,
  • Stafag,
  • Swisscom,
  • Yetnet und
  • GAA Pratteln.

Schweizer Providerliste verschafft Überblick

Die sechs großen Kabelnetzbetreiber der Schweiz sind auch als eigenständige Kabelfernsehanbieter aktiv. Doch damit ist noch lange nicht genug. Zahlreiche andere Anbieter sind ebenfalls am Start und stellen sich der Konkurrenz mit den Schweizer Kabelriesen. Wer in welcher Region mit welchem Tarif vertreten ist, lässt sich dabei recht einfach über die Schweizer Providerliste erschließen. Hier schon mal ein Vorgeschmack auf das Kabelfernsehangebot der Schweiz.

[Tabelle]