Seite auswählen

Kabel Deutschland bietet im Saarland Kabelfernsehen

In 13 von den insgesamt 16 Bundesländern ist Kabel Deutschland (www.kabeldeutschland.de) als Kabelanbieter vertreten. Auch die Kunden im kleinen südlich gelegenen Saarland werden in Bezug auf das Kabelfernsehen von der Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH & Co. KG versorgt. Nicht allein das Kabelfernsehen können die Kunden im Saarland von diesem Kabelanbieter nutzen, sondern werden ihnen gleichzeitig die Kabel Telefonie und das Kabel Internet zur Verfügung gestellt und das mit nur einem Basis Anschluss.

Die Vorteile bei Kabel Deutschland

Genauso gewährleistet Kabel Deutschland seinen Kunden im Saarland sowohl analoge wie auch digitale TV-Programme. Ebenso können die Kunden von den guten Leistungen im Servicebereich profitieren. In der hochauflösenden HD-Qualität können seit Anfang 2010 die Sender ARD und ZDF im Saarland empfangen werden. Gleichermaßen werden von diesem Kabelbetreiber Flatrates für Telefon und Internet angeboten. Dieses Triple-Play-Angebot kann sogar aus dem Fernsehkabel bezogen werden. Damit erhalten die Kunden die komplette Kommunikation aus einer Hand, was auch das Motto von Kabel Deutschland ist. Somit wird der Briefkasten nicht mehr mit Rechnungen von verschiedenen Anbietern gefüllt, sondern erhalten sie monatlich nur noch eine Rechnung.

Kabel Deutschland bietet seinen Kunden die komplette Fülle der digitalen Kabeltechnologie. Nicht nur die bekannten analogen Sender können empfangen werden, sondern noch etwa 100 TV-Sender in digitaler Qualität, die brillant in Ton und Bild ausgestrahlt werden. Das Fernsehprogramm wird durch schlechtes Wetter nicht mehr beeinträchtigt.

Die digitalen TV-Pakete von Kabel Deutschland

Bereits mit dem einfachen Kabelanschluss können bis zu 100 digitale Fernsehsender empfangen werden. Wird noch der Tarif Kabel Digital Home dazu gebucht, können noch weitere 35 TV-Sender in der gleichen Qualität und 30 Radiosender ohne Unterbrechung von Werbung genutzt werden. Für diesen Tarif fallen 12,90 Euro monatlich an.

Auch für die ausländischen Bürger hält der Kabelfernsehanbieter einen Tarif bereit. Mit Kabel Digital International können aktuelle Nachrichten, Sport, Serien und Filme in vielen Sprachen gesehen werden, darunter sind unter anderem Spanisch, Italienisch, Russisch, Serbisch, Türkisch und noch viele andere. Bereits ab 2,90 Euro pro Monat können diese Pakete dazu gebucht werden.

Die aktuellen Kinofilme können sich die Kunden mit Select Kino direkt auf den eigenen Bildschirm holen. Dafür ist kein Abonnement nötig, die Filme können bequem abgerufen werden. Der Preis pro Film beträgt drei Euro.

Für die Freunde der anspruchsvollen erotischen Filme gibt es den redXclub für Erwachsene. Pro Film müssen hierbei sechs Euro gezahlt werden. Ebenfalls muss hierfür kein Abo abgeschlossen werden und die Filme werden auf Abruf bestellt.