Seite auswählen

MDCC Magdeburg-City-Com

MDCC – Magdeburg-City-Com – Mehr als nur ein Kabelfernsehanbieter

MDCC – das Kürzel steht für Magdeburg-City-Com und das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden einen Breitbandkabelanschluss par excellence zu ermöglichen. Eine wirtschaftliche und technische Optimierung der gesamten Kommunikationsinfrastruktur strebt man dabei an. MDCC zählt somit ebenfalls zu den regionalen Kabelfernsehen und ist im Großraum Magdeburg aktiv. Neben Kabelfernsehen werden auch Internet und Telefon in verschiedenen Tarifen angeboten.

Kabelfernsehen von MDCC

Wer sich für das Kabelfernsehen von MDCC entscheidet, erhält einen leistungsstarken Breitbandkabelanschluss. Dieser erlaubt den Empfang analoger, digitaler und HD-Sender. Insgesamt 14 HD-Programme stehen ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Voraussetzung ist auch hier der HD-fähige DVB-C-Empfänger. Dieser kann als

  • Flachbildfernseher mit integriertem DVB-C-Tuner oder als
  • DVB-C-Receiver eingesetzt werden.

Für den Kabelfernsehanschluss stehen gleich mehrere Pakete bei MDCC zur Auswahl. Welche das sind, zeigt folgende Auflistung:

xxx

Weiterhin kann man mit MDCC auch den HIT-Anschluss nutzen, bestehend aus HDTV, Internet und Telefon im Paket. Auch hier stehen verschiedene Tarife zur Auswahl.